Der Point Lobos State Park !

Point Lobos - BrandungPoint Lobos - North Shore Trail

Heute Sonntag machten wir eine wunderbare Wanderung im nahegelegenen Point Lobos State Park. Ich kann hier gar nicht all die schönen Fotos posten, die ich gemacht habe. Der Eintritt kostet 10 USD pro Fahrzeug, dafür ist das ganze Gelände ‚besenrein‘. Man erhält eine ausführliche Informationsbroschüre mit einer Trailmap. Die Wege sind gut markiert und beinahe überall mit einem kleinen Zaun versehen, um die Natur zu schonen und Kinder vor dem Absturz zu bewahren.

Point Lobos - PilzPoint Lobos - Guillemot Island (?)

Wir starteten an der idyllischen Whalers Cove und besuchten das lokal kleine Walmuseum.Verstreut liegen Walknochen vor dem Gebäude und es wird rasch klar, dass die Gegend im 19. Jahrhundert etwas weniger idyllisch war. Sehr eindrücklich das Ganze. Danach folgten wir dem Weg der hoch über dem Meer bis an die Spitze von Point Lobos führt. Immer wieder geben die alten knorrigen Zypressen den Blick auf malerische Buchten und die Brandung frei.

Point Lobos - Pelican PointPoint Lobos - South Point

Beim Picknick hoch über dem Pazifik bestaunen wir zwei Seeotter, einer mit seinem Jungen und staunen über die zahlreichen Grauwale ca. 3 Meilen vor der Küste. Mitte Januar ist der Höhepunkt der Migration gegen Süden. Zum Glück hatte ich das Fernglas wieder dabei. Auf der südlichen Seite der Halbinsel wechselt dann die Natur und die Küste wird flacher aber nicht minder spektakulär. Robben, Seelöwen und zahlreiche Vögel wohin das Auge blickt. Entsprechend zahlreich waren die Profi-Natur-Beobachter, teilweise mit eindrücklicher Fernrohr- und Kameraausrüstung.

Point Lobos - Gibson BeachPoint Lobos - Cannery Point

Wir beendeten den Besuch am Sandstrand der Gibson Beach und wanderten anschliessend zurück zum Auto. Der Besuch lohnt sich unbedingt. Für Kinder ist es sehr kurzweilig, Bäume klettern, Krabben suchen, Füsse baden und vieles mehr ist möglich. Einen halben Tag sollte man jedoch einplanen um auch einige Details geniessen zu können. Reine Wanderzeit für eine ganze Umrundung des Parkes inkl Abstecher ist ca. 3 Stunden.

6 Kommentare zu “Der Point Lobos State Park !

  1. Pingback: Das Whale – Watching ! | Spoony's Bike Blog

  2. Pingback: Nochmals Point Lobos ! - Spoony's Bike Blog

  3. Pingback: Spoony’s Bike Blog » Blog Archives » Point Lobos zum Zweiten !

  4. Pingback: Spoony’s Bike Blog » Blog Archives » Der Point Lobos Loop !

  5. derfati
    Antworten

    Hallo Spoony!

    Wenn auch etwas verspätet: Ein frohes Neues über den Teich!
    Tolle Berichte über die Staaten. Lese ich wirklich immer gerne. Weiter so.

    Übrigens habe ich dich jetzt in meiner Blog-Rolle aufgenommen. Würde mich freuen, wenn Du mich auch verlinken würdest.

    Viele Grüße und noch eine gute Zeit mit vielen Bike-Abenteuern in der USA!

    Thorsten

Schreibe einen Kommentar zu Spoony Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.