Von Monterey nach Santa Cruz !

Wir befriedigen weiterhin aktiv die Wünsche unserer Kinder. So fuhren wir heute Samstag von Monterey nach Santa Cruz. Der Weg führt entlang des Highway No 1 (Cabrillo Hwy) alles entlang der langezogenen Monterey Bay. Einen ersten Zwischenstopp machten wir in Moss Landing, einem Fischerkaff, auf der Suche nach einem Seafood Market ‚direkt ab Fang‘. Weiter … Weiterlesen →

Das Monterey Bay Aquarium !

Eines der absoluten Highlights an unserem neuen Wohnort ist das Monterey Bay Aquarium. Das Aquarium gehört sicher zu den 10 weltbesten Einrichtungen dieser Art und so stand es ganz zuoberst auf der Besuchsliste. Wir werden in Gehdistanz entfernt wohnen und deshalb kauften wir uns gleich einen Member Pass für 120 USD / Jahr (Einzeleintritt 25 … Weiterlesen →

Von Los Angeles nach Monterey !

Nachdem wir uns hier in Monterey ein wenig installiert habe, kann ich wieder etwas Beiträge schreiben. Die Mountainbike-Leser mögen wir verzeihen, wenn der Blog in den nächsten Wochen etwas zum Reiseblog mutiert. Spätestens wenn unsere Bikes hier angekommen sind, werde ich wieder mehr zum Hauptthema Mountainbike schreiben. Nach einem langen Direktflug von Zürich nach Los … Weiterlesen →

Genève rive gauche Tour !

Damit der Februar bikemässig keine völlige Nullnummer wird, fahre ich zwei grössere Runden mit dem Ziel, den Kanton Genf zu entdecken. Die Rhone zerschneidet den Kanton und die Stadt in zwei Hälften und so spricht man vom ‚rive gauche‘ für den südlichen Teil und dem ‚rive droite‘ für den nördlichen Teil. Ich wähle heute den … Weiterlesen →

Bretagne: Île Grande – Trébeurden – Lannion !

Am letzten Urlaubstag besuchten wir die Insel Île Grande. Das kleine Eiland liegt an einem der nördlichsten Zipfel der Bretagne und ist ein Ort an den ich immer wieder gerne zurückkehre. Da die Insel relativ ausgesetzt ist, gibt es immer etwas Brandung und Wind. Wir stehen am Morgen relativ früh auf um noch bei voller … Weiterlesen →

Der Wochenrückblick… !

In dieser Woche hatte ich beruflich keine Zeit um zu Bloggen. Erst heute konnte ich wieder mal an der Computer und so gibt es hier einen kleinen persönlichen (virtuellen) Wochenrückblick: Die kleine Bikerunde heute Abend fiel der stürmischen Bise mit dem entsprechenden Chill-Faktor zum Opfer; Dafür haben nun alle Familienfahrräder eine Velovignette für das Jahr … Weiterlesen →

Das Jahr 2010 !

Januar Das Januarhighlight muss man nicht lange suchen. Der ausgedehnte Trip auf dem Pazifik mit jagenden Orcas, Grauwalen und Delfinschwärmen bleibt unvergesslich. Bei milden Temperaturen, aber auch bei richtigem Sturm, fuhr ich ansonsten unermüdlich über den 17 Miles Drive, durch Fort Ord und gar über die Rennpiste in Laguna Seca. Abseits des Meeres und des … Weiterlesen →

Die grosse MTB Geocaching Tour !

‚Leise rieseln die Blätter‘ war das heutige Motto. Ein steifer und stetiger Wind blies die herbstliche Farbenpracht von den Bäumen. Für mich ist dies immer ein Zeichen für den Start der Geocaching Saison. Es ist einfach viel schöner die Caches ohne Zecken und Wäldern von Grünzeug suchen zu können. Zudem war es heute für den … Weiterlesen →

Feierabendwanderung auf die Geissflue !

Heute gibt es mal zur Abwechslung keine Feierabendrunde mit dem Mountainbike, sondern eine kurze aber nahrhafte Feierabendwanderung. Wie erwähnt wollte ich einen Geocaching Travel Bug entsprechend seiner Bestimmung in felsiges Gelände tragen. Nach kurzer Suche im Internet war der entsprechende Cache gefunden, auf der Geissflue, auf 949m unterhalb des Weissensteins. Zu Beginn wanderte ich durch … Weiterlesen →